Emaille


Emaille
Emaille [ eˈmaljə/eˈmai ] f, -n = Email.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • émaillé — émaillé, ée (é ma llée, llée, ll mouillées, et non é ma yé) part. passé. 1°   Garni d émail. Une bague émaillée. •   Le chancelier de l ordre n a de différence des grands officiers laïques que de n avoir point le collier d or massif émaillé,… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Emaille — Emaille(Email)f(n) 1.dickaufgetragenesMake up.EigentlichderSchmelzüberzug.1920ff.Neuerdings1955ff,halbw. 2.dieEmaillesplittertab=dasMake upgerätinUnordnung.Halbw1955ff. 3.dieEmaillespringtab=derschöneAnscheinverflüchtigtsich.1950ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Emaille — Emailliertes Straßennamensschild Das Email oder die Emaille (aus dem altfränkischen: Smalt (auch Schmalt) = Schmelz und daraus französisch émail) bezeichnet eine Masse anorganischer Zusammensetzung, meist aus Silikaten und Oxiden bestehend, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Emaille — Email und Emaille »Schmelzüberzug«: Das Fachwort wurde mit der Technik der französischen Miniaturmalerei im 18. Jh. aus frz. émail entlehnt. Zugrunde liegt der Stamm des nhd. Verbs 1↑ schmelzen in afränk. *smalt, das früh ins Roman. übernommen… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Emaille — die Emaille, s (Mittelstufe) farbiger glasartiger Überzug, der Eisengeräte schützt Synonym: Schmelzglas Beispiel: Die Töpfe sind mit Email bedeckt …   Extremes Deutsch

  • Emaille — Schmelzglas * * * Email [e mai̮], das; s, s, Email|le [e maljə], die; , n: glasartiger, glänzender Überzug auf Gegenständen aus Metall o. Ä.: hier und da war Email[le] von der Badewanne abgesprungen. * * * Email|le 〈[ ma:ljə] od. [ ma:j] f. 19 …   Universal-Lexikon

  • Emaille — E·mạil·le [e maljə; e mai] die; , n ≈ Email …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Emaille — E|mail|le 〈 [emạljə] od. [ema:j] f.; Gen.: , Pl.: n [ jən]〉 meist farbige, Metallgegenständen als Schutz od. Schmuck aufgeschmolzene Glasmasse, z. B. bei Kochtöpfen; oV ; Syn. Schmalt [Etym.: <frz. émail <fränk. *smalt] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Emaille — Email|le [e maljə, e mai, e ma:j] die; , n [e maljən, e maiən, e ma:jən] <zu ↑Email> svw. ↑Email …   Das große Fremdwörterbuch

  • Emaille — Email|le [e maljə , auch e mai̮ ] vgl. Email …   Die deutsche Rechtschreibung

  • contre-émaillé — contre émaillé, ée (kon tré ma llé, llée, ll mouillées) part. passé. Cadran contre émaillé …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré